Die Ferienfreizeit Käpt'n Jupp's Piratennest gibt es seit 1976. Dankbar sind wir, weil so viele Menschen bereitwillig und gerne ihre Freizeit und ihren Urlaub Kindern und Jugendlichen widmen: Betreuer und Betreuerinnen, Frauen und Männern in der Küche, Helfer bei der Vorbereitung und dem Transport nach und auf Ameland. Dankbar sind wir auch der Propsteigemeinde St. Stephanus und ihren Geistlichen, die die Ferienfreizeit immer gefördert und seelsorglich betreut haben. Der Erfolg der Ferienfreizeit Käpt'n Jupp's Piratennest auf Ameland ist auch abzulesen an dessen Beliebtheit bei den Kindern, die Jahr für Jahr mitfahren. Ihre Begeisterung und Freude bringt immer wieder neue "Amelandfans" mit sich. Die Ferienfreizeit Käpt'n Jupp's Piratennest auf Ameland kann in Zukunft nur fortbestehen, wenn sich genügend Betreuer und Betreuerinnen, Frauen und Männer in der Küche und Helfer finden, denen es Freude macht, in Gemeinschaft  "Ferien" auf der Insel Ameland zu erleben. Wir wünschen, dass es noch lange Käpt'n Jupp's Piratennest auf Ameland gibt. Bis jetzt gab es "nur" 3 Ferienfreizeitleiter! Pastor Franz Josef Neyer (1976 - 1979) Eduard Barton (1980 - 1989)  + 30.9.2003 Georg Brentrup (1990 - 2012) und eine große Anzahl an Betreuerinnen und Betreuer, Frauen und Männern in der Küche, Helfer bei der Vorbereitung und dem Transport nach und auf Ameland und nicht zu vergessen, die vielen Kinder, die jedes Jahr aufs neue ins Käpt'n Jupp's Piratennest auf Ameland fahren möchten. unsere Lagerfahne bis 2012 jeder bekam bis 2012 so einen Orden mit seinem Namen Copyright © 2011 Georg Brentrup für das Käpt'n Jupp's Piratennest. Alle Rechte vorbehalten. Die Internetseite des Käpt'n Jupp's Piratennest habe ich persönlich eingerichtet. Käpt’n Jupp’s Piratennest Nach 32 Jahren, davon 23 Jahre als Lagerleitung war es für in diesem Jahr 2012 das letzte Käpt’n Jupp’s Piratennest als Lagerleitung. Danke möchte ich allen sagen die uns in all den Jahren unterstützt haben und mir viele Stunden „Frei“ gegeben haben um das Käpt’n Jupp’s Piratennest vorzubereiten Vielen Dank für die schönen Stunden im Käpt’n Jupp’s Piratennest....................... Tot siens........................ Ab dem Jahr 2013 ist eine neue Ära ins Käpt’n Jupp’s Piratennest eingezogen........